Cambridge Certificate

Cambridge-Certificate

CambridgeLogoSeit 2012 besteht für Schüler des Julianum die Möglichkeit, einen sog. Cambridge-Kurs zu belegen.
Der 2-stündige Kurs bietet die Möglichkeit, sich systematisch auf University of Cambridge ESOL Examinations vorzubereiten. Cambridge-Zertifikate orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und gewährleisten somit die internationale Vergleichbarkeit der Prüfungsergebnisse. Die Prüfungsgebühren sind zwar relativ hoch, doch Cambridge-Zertifikate sind international anerkannt und lebenslang gültig. Jedes Zertifikat stellt eine Zusatzqualifikation dar, die bei einer späteren Bewerbung den Ausschlag geben könnte. Zusätzlich berechtigen die fortgeschrittenen Niveaus (ab CAE) zum Studium an einer englischen Universität.
Die Prüfung für das First Certificate in English (FCE) entspricht dem Niveau B1/B2 , d.h. guten Mittel-stufenkenntnissen. Bei guten bis sehr guten Kenntnissen kann auch das Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) (Niveau B2/C1) erworben werden.
Es gibt jeweils einen ca. 6stündigen schriftlichen Prüfungsteil (Writing, Listening Comprehension, Reading Comprehenison, Use of English) und eine ca. 15minütige mündliche Gruppen-Prüfung , die an einem separaten Termin stattfindet.
Die Prüfungen werden in Zusammenarbeit mit der KVHS Helmstedt abgewickelt. Beim ersten Durchgang im Januar 2014 haben insgesamt 9 Schüler aus dem 12. Jahrgang des Juliaum Urkunden für das FCE und das CAE erworben.

GT

 

Cambridge 2016

Bereits zum dritten Mal haben angehende Abiturienten des Julianum erfolgreich an einer Cambridge-Sprachprüfung für Ausländer (University of Cambridge ESOL Examinations ) teilgenommen. Alle Schüler, die den doppelstündigen „Cambridge-Kurs“ für mindestens ein Schuljahr belegt hatten, wurden dort auf die Aufgabenformate der Cambridge-Prüfungen vorbereitet und hatten dann die Möglichkeit, sich zu einer ihrem Leistungsniveau entsprechenden Prüfung anzumelden. Laut Europäischem Referenzrahmen liegt das Niveau in Jahrgang 12 eines Gymnasiums zwischen B1 und C1, d.h. die angestrebten Prüfungsziele waren das First Certificate in English (FCE) oder das Cambridge Certificate in Advanced English (CAE).
Mit Beginn des Jahres 2015 waren die Aufgaben etwas verändert worden, so dass es sich jetzt um insgesamt vier Prüfungsteile handelte: auf eine – an einem separaten Termin angesetzte – Sprechprüfung von ca. 15 Minuten (die als Partnerprüfung stattfand) folgte eine Woche später ein ganzer Test-Vormittag, an dem Schreiben, Hörverständnis und Leseverständnis + Use of English schriftlich abgeprüft wurden.

Cambridge 2015

Schülerinnen und Schüler des Julianum legen Zusatzqualifikation ab

Neun Schülerinnen und Schüler des Julianum haben sich nach knapp 3 Semestern Vorbereitung unter Leitung von Studiendirektor R. Knackstedt zur Cambridge Certificate Prüfung angemeldet und diese erfolgreich abgelegt. Letzten Montag erhielten sie ihre Zertifikate. Studienleiter A. Fox von der KVHS-Helmstedt, an der die Prüfung durchgeführt wurde, kam extra für die Übergabe der Zertifikate zum Julianum. Er sprach von einem sehr schönen Ergebnis und dass das lebenslang gültige Zertifikat den Schülerinnen und Schülern eine große Hilfe bsd. bei Studiengängen im Ausland oder bei Bewerbungen bei international aktiven Firmen sein wird.

Bereits im letzten Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler des Julianum erfolgreich an Cambridge Prüfungen teil, die in Kooperation mit der KVHS durchgeführt werden. Auch für den nächsten Prüfungstermin bereiten sich Schülerinnen und Schüler des Julianum auf die Cambridge-Prüfung vor. Die Vorbereitungskurse gehören zum festen Bestandteil des Angebots des Julianum in der Oberstufe.