Physik

Physik

k-Phäno2010 37

Physik am Julianum

Physikolympiade FotoDas Gymnasium Julianum nimmt seit einigen Jahren mit Schülerinnen und Schülern den Klassen 8 bis 10 an der Physik-Olympiade des Landes Sachsen-Anhalt teil – mit teilweise beeindruckend erfolgreichen Wettbewerbsbeiträgen einzelner Schüler/innen. Das Julianum ist damit die einzige Schule in Niedersachsen, die sich auch in diesem länderübergreifenden Wettbewerb engagiert. Der Wettbewerb ist in zwei Stufen gegliedert, die 1.Stufe findet in der Schule statt, die 2.Stufe an der Universität „Otto von Guericke“ Magdeburg.

 

In diesem Schuljahr konnten bei der Schulrunde die Schüler Max Niemann und Georg Glebe sehr gute Ergebnisse erreichen. Beide Schüler mussten sich mit Aufgaben aus den Bereichen Mechanik, Elektrizitätslehre und Wärmelehre auseinandersetzen.