Lebensraum Schule

Jubiläumsjahr 2017

Das Jubiläumsjahr 2017 in der Übersicht

17.02.2017
Freitag
11.00 Uhr

Feierlicher Festakt
Geschlossener Teilnehmerkreis aus geladenen Gästen, Schüler- und Elternvertretern und Kollegium – Forum des Gymnasiums Julianum -
kein Unterricht an diesem Tag

b1
25.02.2017
Samstag
18.00 Uhr

Gretchen 89 ff. „Goethes Leidenschaften“ - Theater mit Weinprobe
Offen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiter, Freunde, …
Eintrittskarten bei Frau Pientok (Sekr.)
Eintritt: 8,-E für Erwachsene, 5,-€ für Schüler/innen        
Wir freuen uns auf Sie!

 b2
27.02.2017
Montag
2. - 5. Stunde

Große Rosenmontagsparty
Exklusiv für den 5. Jahrgang

 
b34
28.02.2017
Dienstag
18.00 - 21.00 Uhr

Party through decades - von Petticoat bis Goldkettchen
Schulparty für die Jahrgänge 8, 9 und 10

 
b34
10.03.2017
Freitag
17.00 Uhr

Historische Revue und feierliche Ausstellungseröffnung zur Schulgeschichte
- offen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiter, Freunde, …
Wir freuen uns auf Sie!

 
b5
30.03.2017 Donnerstag
18.00 - 20.00 Uhr

Science Slam – Wissenschaftsbattle, im Anschluss Kunstausstellung (im Schulgebäude)
- offen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiter, Freunde, …
Wir freuen uns auf Sie!

 
b6 
b7
06.04.2017 Donnerstag
17.00-20.00 Uhr

Star-Wars-Kinoabend
Film- und Partyevent für die Jahrgänge 6 und 7

 
b8
20.05.2017
Samstag
ganztägig

Ehemaligentreffen und Mitmachkonzert
11.00 Uhr: Empfang,
14.30 Uhr: Treffen zum Musizieren
17.00 Uhr:Schulkonzert
Wir freuen uns auf alle (ehemaligen) SchülerInnen und Freunde des Julianum!

 
b9
12.06.2017 - 16.06.2017

Projektwoche „200 Jahre Gymnasium Julianum“
Schülerinnen und Schüler, Kollegium und Mitarbeiter

 
b10
14.06.2017
Mittwoch
vormittags

Sternwanderung zur Schule (vormittags – Details folgen)
anschließendes Schulfest - offen für alle Eltern, Lehrer, Mitarbeiter, Freunde, …
Wir freuen uns auf Sie!

 
b11
16.06.2017
Freitag
10.00 Uhr

Entlassung unserer Abiturientinnen und Abiturienten
Geschlossener Teilnehmerkreis
Kein Unterricht an diesem Tag, aber: Projekt zur Vorbereitung der Abendveranstaltung

 
b12
16.06.2017
Freitag
19.30 Uhr

„Let`s dance Julianum and friends“
mit DJ für alle Schülerinnen und Schüler ab 9. Klasse, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiter und Freunde der Schule. Für die noch nicht 16-jährigen bzw. die noch nicht 18-jährigen endet die Veranstaltung gem. Jugendschutzgesetz allerdings vorzeitig, soweit sie nicht in Begleitung von Erziehungsberechtigten sind.
(Jugendliche in Begleitung der Erziehungsberechtigten: ohne Begrenzug,
Jugendliche (ohne EB) unter 16: bis 22.00 Uhr,
Jugendliche (ohne EB) unter 18: bis 24.00 Uhr)
Wir freuen uns auf Sie!

 
b34
12.08.2017
Samstag

Benefizkonzert - ... muss leider ausfallen.

 
b9
25.10.2017
Mittwoch
ab ca. 10.20 Uhr

Reformierbar – Ausstellung anlässlich des Reformationsjubiläums
- offen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerkräfte, Mitarbeiter, Freunde, … (Details folgen)
Wir freuen uns auf Sie!

 
b6
21.12.2017 Donnerstag

Feierliche Weihnachtsfeier in St. Stephani zum Ausklang des Schuljubiläumsjahres (Details folgen)
Wir freuen uns auf Sie!

 
b16
200 Jahre Julianum hier Infos

Darstellungsfehler im Menü

baustelleAufgrund eines Updates unserer Software wird zurzeit das Menü nicht wie ursprünglich vorgesehen angezeigt. Es ist aber voll funktionsfähig. Wir arbeiten an einer Lösung.

... für Grundschülerinnen und Grundschüler gemeinsam mit unseren 5. Klassen

workshop4 5Schon inzwischen als lieb gewordene Tradition findet im März unser „5. Workshop-Tag“ statt, zu dem Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen zu uns ins Julianum eingeladen werden, um gemeinsam mit unserem 5. Jahrgang einen außergewöhnlichen Schultag zu erleben.
Die Resonanz in diesem Schuljahr war noch beeindruckender als im letzten Jahr. Es meldeten sich 258 Schüler/innen an, davon 130 Grundschulkinder, die wie gewohnt aus einem umfangreichen Angebot zwei Themen auswählten, mit denen sie sich an diesem Tag beschäftigen wollten.
Unsere Lehrkräfte, die von Oberstufenschülern, den Patenschülerinnen und Patenschülern sowie der Klasse 8a in diesem Jahr tatkräftig unterstützt wurden, begeisterten „unsere Kleinen“ durch einen abwechslungsreichen Tag mit viel Spaß und neuen Entdeckungen in Projekten wie „Chemische Experimente – selbst erproben“, „Naturwissenschaftliche Experimente rund um das Wasser“, ...

Read More

svkurs 1Es gibt Dinge, die man lernen sollte und die man hoffentlich niemals anwenden muss, dies war der rote Faden des Selbstverteidigungskurses, den die Klasse 7s am Samstagvormittag den 12. März 2016 in der Julianumhalle erlebte.

Unter Leitung des Klassenlehrers Carsten Werckmeister ( 2. Dan) lernten die Schülerinnen und Schüler mit viel Spaß, wie sie sich in kritischen Situationen verhalten und ggf. auch verteidigen können. Sie erfuhren, dass die beste Verteidigung das Weglaufen ist und jede nicht geführte Auseinandersetzung als kleiner Sieg anzusehen ist.

Dies erreicht man durch Prävention, indem man z.B. gefährdete Orte meidet, sich mit seinen Eltern abspricht und rechtzeitig kritische Situationen verlässt. Es wurden aber auch Techniken ...

Read More

DSCN7141Dieses Jahr fand zum fünften Mal eine sportliche Faschingsfeier für den 5. Jahrgang des Gymnasiums Julianum an Rosenmontag statt. Organisiert wurde die Feier von Fiona Stöber und Annike Schlaubke aus dem 12. Jahrgang und Eike Onyambu aus dem 11. Jahrgang. Hierbei wurden sie von den Patenschülern aus den 9. Klassen, aber auch von den ehemaligen Patenschülern der 10., 11. und 12. Klassen tatkräftig unterstützt...

Read More

vandammed

Die Rockband "Van Dammed" (mit ehemaligen Julianum-Schülern) bedankt sich dafür, dass sie im Julianum-Forum auftreten konnte.

Bereits zum vierten Mal in Folge veranstaltete das Gymnasium Julianum Spendenlauf 2015 des Julianummit dem 5. Jahrgang einen Spendenlauf „Kinder laufen für Kinder" zugunsten von Flüchtlingskindern in der Region im Rahmen des Kennenlernsportfestes.
Die Schüler/-innen der fünften Klassen waren motiviert, möglichst viele Runden um den Ententeich zu laufen, denn im Vorfeld hatten sich Eltern oder Großeltern bereit erklärt, die Kinder mit 50 Cent pro gelaufener Runde zu sponsern. Dementsprechend einsatzbereit lief der 5. Jahrgang insgesamt 1846 Runden, umgerechnet beeindruckende 1163 Kilometer. Einige Mädchen schafften 16 Runden, einige Jungen sogar 23 Runden, die nur aufgrund der vorangeschrittenen Zeit „gebremst" werden konnten, da m Anschluss an den Lauf noch ein Ballspielturnier folgen sollte. Diese große sportliche Leistung sowie der Erlös des von den Eltern gesponserten Kuchenbuffets ergaben eine Spende in Höhe von 1300 €, die dem Deutschen Roten Kreuz für die Flüchtlingskinder zur Verfügung gestellt wird. ...

Read More