Startseite

Spendenlauf Titel
Bei bestem Herbstwetter, so wie es bei dieser tollen Aktion - Kinder laufen für Kinder – im Rahmen des Kennenlernsportfestes in 6. Auflage nicht anders zu erwarten war, liefen alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen unermüdlich um den „Ententeich“, um möglichst viele Spenden zu erlaufen. Denn im Vorfeld hatten sich Eltern oder Großeltern bereit erklärt, die Kinder mit 50 Cent pro gelaufene Runde zu sponsern.
Die unglaubliche Summe zeigt, dass es ihnen auch geglückt ist! Mit 1373 Runden, umgerechnet 865 Kilometer und dem Kuchenbuffet haben sie zugunsten der Kinder-Flüchtlingshilfe des Deutschen Roten Kreuzes 1.118 Euro zusammenbekommen.


Der Leiter der Helmstedter Flüchtlingshilfe, Michael Gennrich, kam eigens vorbei, um sich direkt vor Ort bei der Siegerehrung bei den „kleinen Unterstützern“ für diese wunderbare Leistung zu bedanken.
Ein Dankeschön von schulischer Seite in Form des Julianum-T-Shirts, gesponsert durch das regionale Unternehmen Avacon, gab es dann auch noch für alle.
Ein großer Dank gilt ebenfalls den Patenschülern der 9. Jahrgangsstufe, dem Sanitätsdienst sowie der Klasse 9c des Julianum für ihre Unterstützung an diesem Tag.